Neue Bewohner im Plättli Zoo

Stachelschweine und chinesische Baumstreifenhörnchen können neu bei uns beobachtet werden.

 

Die Stachelschweine kamen am 22. Dezember 2016 aus dem französischen Zoo Parc Animalier St Croix zu uns. Sie bewohnen zusammen mit den Berberaffen die grosszügige Anlage. Da die beiden Tierarten sich auch in ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet den Lebensraum teilen können die Bedürfnisse der Tiere optimal ergänt werden. Stachelschweine sind nach dem Bieber das zweitgrösste Nagetier in Europa.

Die chinesischen Baumstreifenhörnchen bewohnen die umgebaute Anlage in welcher früher die Frettchen lebten. In den nächsten Wochen werden noch zwei Tiere aus dem Zoo Zürich dazustossen. Die Streifenhörnchen leben in ihrem natürlichen Lebensraum in Laub- und Nadelwäldern. Ihr Verbreitungsgebiet erreicht Höhen von bis zu 3900 M.ü.M

Stachelschwein_1.JPG Stachelschwein_2.JPG
Stripes_1.JPG Stripes_2.JPG

 

zurück - Druckversion